Tonic Water aus Discounter & Supermarkt im Test

Was taugen die günstigen Eigenmarken?

Tonic Water im Test

  • River Tonic Water (Aldi)
  • Gut & Günstig Tonic Water (Edeka)
  • K-Classic Tonic Water (Kaufland)
  • 4Kings Tonic Water (Kaufland)
  • Freeway Original Tonic Water (Lidl)
  • StarDrink Tonic Water (Netto)
  • Barkeeper Tonic Water (Penny)
  • Beste Wahl Tonic Water (Rewe)

Anmerkung zum Test

Die verschiedenen Tonics im Gin & Tonic

Wir haben alle Tonic Water als Gin & Tonic mit dem Bombay Sapphire London Dry Gin als Referenz verkostet. Ursprünglich war es angedacht, hier zu jedem Gin eine kurze Verkostungsnotiz anzulegen, allerdings waren die geschmacklichen Ergebnisse so ähnlich, dass ich darauf verzichtet habe.

In allen Fällen war der Gin & Tonic zu süß und die Zitrone übertrieben prominent. Der Geschmack wirkte bei einigen Tonics zudem sehr künstlich. Vor allem die angenehme Kohlensäure eines guten Tonics habe ich hier vermisst, die Gin & Tonics wurden allesamt sehr schnell sehr flach und es wirkt, als hätte man Zitronenlimonade mit Gin gemixt.

Die Optik der Flaschen

Auch hier wollte ich ursprünglich Details zu jeder einzelnen Flasche aufnehmen, habe mich aber aufgrund des sehr ähnlichen Bildes dagegen entschieden. Alle Flaschen besitzen mehr oder weniger die gleiche Billig-Optik: Dünnes, weiches Plastik, ein gelbes Etikett und eine lange, wenig ansprechende Flaschenform.

Preis-Leistungsverhältnis

Das Preis-Leistungsverhältnis der Flaschen ist ebenfalls sehr ähnlich. Zwar gibt es teilweise prozentual sehr große Unterschiede ( 39 Cent für das Freeway Original Tonic vs. 89 Cent für das 4Kings Tonic), trotzdem liegen alle Tonic Water preislich unterhalb von 1 Euro pro 1L-Flasche, weshalb ich diesen Punkt in der Bewertung ebenfalls außer Acht lassen werde. Zudem ist die geschmackliche Leistung aller Tonics mehr oder weniger auf dem gleichen Niveau.

Aufgrund dieser verschiedenen Faktoren habe ich die Bewertung lediglich auf die geschmackliche Komponente eines jeden Tonics bezogen und dabei Preis-Leistung sowie die Optik außen vor gelassen.


Die Tonic Water im Detail

River Tonic Water

River Tonic Water (Aldi)

River Tonic Water (Aldi)

Markt: Aldi
Preis: 0,39 Euro
Menge: 1L
Hersteller: Hansa-Heeman AG

Geschmack, Aromen & Kohlensäure

Das Tonic ist sehr mild, keines der Merkmale sticht extrem hervor. Die Bitternote ist okay, verfliegt dann aber auch sehr schnell wieder. Dies gilt ebenfalls für die Kohlensäure, welche sich im Mund sehr schnell wieder verflüchtigt.

Gesamtbewertung

3 Sterne Bewertung


Gut & Günstig Tonic Water

Gut & Günstig Tonic Water (Edeka)

Gut & Günstig Tonic Water (Edeka)

Markt: Edeka
Preis: 0,59 Euro
Menge: 1,5L
Hersteller: unbekannt

Geschmack & Aromen
Das bisschen Kohlensäure im Gut und Günstig Tonic ist bereits beim 2. Schluck aus dem Glas verflogen, was für den puren Genuss natürlich sehr suboptimal ist. Ansonsten dominiert vor allem ein süßes Zitronenaroma, welches auch sehr schnell wieder vom Gaumen verfliegt.

Gesamtbewertung

2 Sterne Bewertung


K-Classic Tonic Water

K-Classic Tonic Water (Kaufland)

K-Classic Tonic Water (Kaufland)

Markt: Kaufland
Preis: 0,59 Euro
Menge: 1,5L
Hersteller: unbekannt

Geschmack & Aromen
Das Tonic ist etwas bitterer als die beiden Vorgänger, und bringt zusätzlich eine künstliche Note sich, die schwierig zu definieren ist. Die Kohlensäure ist hier ebenso schwach wie bei den Vorgängern, auch der Geschmack verfliegt sehr schnell wieder.

Gesamtbewertung

2 Sterne Bewertung


4Kings Tonic Water

4Kings Tonic Water (Kaufland)

4Kings Tonic Water (Kaufland)

 

Markt: Kaufland
Preis: 0,89 Euro
Menge: 1L
Hersteller: Egger Getränke GmbH & Co. OG

Geschmack & Aromen
Geschmacklich driftet das 4Kings Tonic ein wenig in Richtung Bitter Lemon ab, es dominieren vor allem Aromen von Limette. Die Kohlensäure ist hier ebenfalls schnell aus dem Glas verschwunden, der zweite Schluck macht bereits keinen Spaß mehr.

Gesamtbewertung

2 Sterne Bewertung


Freeway Original Tonic Water

Freeway Original Tonic Water (Lidl)

Freeway Original Tonic Water (Lidl)

Markt: Lidl
Preis: 0,39 Euro
Menge: 1L
Hersteller: Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG

Geschmack & Aromen
Das Freeway Original Tonic ist etwas süßer als seine Vorgänger und bringt ebenfalls ein leicht künstliche mit sich, die etwas übertrieben wirkt. Auch hier lässt der Kohlensäuregehalt zu wünschen übrig, dieser ist beim ersten Schluck bereits sehr gering ausgeprägt.

Gesamtbewertung

2 Sterne Bewertung


StarDrink Tonic Water

StarDrink Tonic Water (Netto)

StarDrink Tonic Water (Netto)

Markt: Netto
Preis: 0,49 Euro
Menge: 1,5L
Hersteller: unbekannt

Geschmack & Aromen
Die Bitternote im StarDrink Tonic ist etwas stärker ausgeprägt, als es bei den anderen Tonics der Fall ist. Geschmacklich sticht hier ebenfalls ein süßes Zitronenaroma heraus, das noch einige Momente am Gaumen bleibt. Die Kohlensäure verflüchtigt sich auch hier schnell aus dem Glas und ist bereits im zweiten Schluck kaum noch vorhanden.

Gesamtbewertung

3 Sterne Bewertung


Barkeeper Tonic Water

Barkeeper Tonic Water (Penny)

Barkeeper Tonic Water (Penny)

Markt: Penny
Preis: 0,49 Euro
Menge: 1L
Hersteller: Okertaler Mineralbrunnen GmbH

Geschmack & Aromen
Das Tonic Water von Penny ist extrem mild und bringt quasi keine Kohlensäure mit ins Glas. Dies ist bereits vor dem Probieren erkennbar, da sich keine Bläschen im Glas bilden. Auch die Bitternote lässt extrem zu wünschen übrig. Geschmack und Bitternote verfliegen auch sehr schnell.

Gesamtbewertung

2 Sterne Bewertung


Beste Wahl Tonic Water

Beste Wahl Tonic Water (Rewe)

Beste Wahl Tonic Water (Rewe)

Markt: Rewe
Preis: 0,79 Euro
Menge: 1L
Hersteller: alwa Mineralbrunnen GmbH

Geschmack & Aromen
Auch dieses Tonic driftet leicht in Richtung Bitter Lemon ab, allerdings nicht ganz so stark, wie das 4Kings Tonic. Auch hier verflüchtigt sich die vorhandene Kohlensäure sehr schnell. Die Bitternote ist ganz okay, könnte aber definitiv noch ausgeprägter sein.

Gesamtbewertung

3 Sterne Bewertung


Gesamtbewertung

In Summe muss ich sagen, bin ich von allen der günstigen Discounter Tonics enttäuscht. Zwar gab es ein paar feine Unterschiede im Geschmack, Kohlensäuregehalt und der Bitternote, allerdings haben diese Nuancen nicht für ein besseres Ergebnis gereicht.

Es muss nicht immer ein Premiumtonic sein, allerdings würde ich grundsätzlich vom Kauf dieser günstigen Tonics abraten. Geschmacklich sind diese nur wenig förderlich für einen guten Gin & Tonic und bringen extrem süße Aromen bei gleichzeitig zu wenig Kohlensäure mit sich.

Investiert lieber ein bisschen mehr Geld und setzt auf ein Tonic wie das von Schweppes, welches auch in fast jedem Supermarkt oder Discounter erhältlich ist. Das Schweppes Indian Tonic besitzt mit den besten Kohlensäuregehalt aller Tonics und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

NameMarktPreisInhaltBewertung
River Tonic WaterAldi0,39 Euro1L3sterne
Gut & Günstig Tonic WaterEdeka0,59 Euro1,5L2sterne
K-Classic Tonic WaterKaufland0,59 Euro1,5L2sterne
4Kings Tonic WaterKaufland0,89 Euro1L2sterne
Freeway Original Tonic WaterLidl0,39 Euro1L2sterne
StarDrink Tonic WaterNetto0,49 Euro1,5L3sterne
Barkeeper Tonic WaterPenny0,49 Euro1L2sterne
Beste Wahl Tonic WaterRewe0,79 Euro1L3sterne