ᐅ Glüh-Gin: Glühwein & Gin Rezept & Zubereitung | Gintlemen.com
Glüh-Gin

Glüh-Gin

Glüh-Gin Rezept & Zubereitung

Winterzeit ist Glühwein-Zeit. Für alle Gin-Fans haben wir ein tolles Rezept gefunden, mit dem sich Glühwein und Gin kombinieren lassen und zusammen einen wirklich leckeren Glüh-Gin ergeben. Während klassischer Glühwein vor allem auf Rotwein setzt, kommen hier vor allem die Aromen von Grapefruit, Gin und Gingerbeer zum Tragen. Das Ergebnis ist eine sehr fruchtige Mischung, die locker mit einem klassischen Glühwein mithalten kann.

Zutaten

  • 250ml Gin
  • 500ml Apfelsaft
  • 500ml Gingerbeer
  • 1l Grapefruitsaft
  • 1 Orange
  • 5 Zimtstangen
  • 5 Sternanis

Die Menge reicht für 5 Personen a 2 Becher.

Zubereitung

  1. Die Flüssigkeiten zusammen in einen großen Topf geben und langsam erwärmen. Wichtig: Nicht kochen, nur erhitzen.
  2. Anschließend die Orangen, die Zimtstangen sowie den Sternanis mit in den Topf geben.
  3. Nun den Inhalt für rund 30 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.
  4. Anschließend mit einer Kelle in die Becher geben und mit je einer Orangenscheibe, einer Zimtstange und einem Sternanis dekorieren.
  5. Falls euch das Ergebnis noch einen Ticken zu sauer sein sollte, einfach nach Belieben ein wenig Zucker hinzugeben.

Zusatzinfos

  • Vorbereitungszeit: 5 min.
  • Zubereitungszeit: 30 min.
  • Schwierigkeit: einfach

Zubehör

  • Kochtopf
  • Glühwein-Becher
  • Messer

Dir gefällt das Rezept für den Glüh-Gin?

Dann würden wir uns sehr über eine kurze Bewertung freuen.

Loading...

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *