Gents Swiss Roots Tonic Water

Gesamtbewertung

5/5

Kohlensäure
(4/5)
Bitteraromen
(2/5)
Zitrusaromen
(5/5)
Fruchtaromen
(2/5)
Florale Aromen
(1/5)
Süßegrad
(4/5)

2,49 €

Preise inkl. MwSt.


Inhaltsstoffe

Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel: Citronensäure, natürliches Zitronenaroma, Chinin, Aroma aus gelbem Enzian

Details

ProduzentGents GmbH
UrsprungslandSchweiz
Füllmenge0,2l

Verkostungsbericht zum Gents Swiss Roots Tonic Water

Kurze Vorstellung

Das Startup Gents GmbH wurde 2012 von Hans Georg Hildebrandt gegründet. Dieser war zuvor in Designzeitschriften erfolgreich und von Anfang an begeisterter Gourmet. Neben dem Gents Swiss Roots Tonic Water stellt das Label auch noch ein Ginger Ale sowie ein Bitter Lemon, jeweils auch mit möglichst regionalen Produkten, her. Ein Vermouth mit schweizerischen Kräutern rundet das Produktportfolio ab.

Das Tonic Water von Gents setzt in Bezug auf die Inhaltsstoffe vollständig auf Regionalität. Das Zitrusaroma wird anhand eines eigenen Rezeptes am direkt am Zürichsee produziert. Hinzu kommt das für ein Tonic Water klassische Chinin. Einzigartig ist der Einsatz von Gelbem Enzian aus dem Kanton Jura. Statt preiswertem Maisglukose-Sirup wird heimischer Rübenzucker als Süßungsmittel verwendet.

Tasting: Aromen und Noten

Der Zitrusgeschmack ist sehr natürlich und erfrischend. Das Chinin sorgt für die typische herbe Note des Gents Swiss Roots Tonic Water. Geschmacklicher Höhepunkt ist jedoch die Laktritznote, welcher durch die Verarbeitung der Enzianwurzel entsteht. Dieser Gegensatz macht das Tonic Water von Gents zu einem vergleichsweise vielschichtigen Erfrischungsgetränk, das sich sehr gut auch pur konsumieren lässt.

Passende Gins

Durch die schöne Zitrusnote kombiniert mit dem Lakritzaroma der Enzianwurzel passt der Tonic sehr gut zu Gins mit Kräuter-, Zitrus- und würzigen Aromen. Diese werden durch das Tonic sehr schön unterstützt und nicht in den Hintergrund gedrängt. Einiger Beispiele sind zB. der Vallendar Pure Gin, der Tiroler Berg Gin oder auch der Feel! Munich Dry Gin. Der Gin Sul ist ebenfalls ein sehr guter Partner, da hier die Zitrusnoten im Vordergrund stehen.

Fazit

Ein super Tonic, dass zu sehr vielen Gins gut passt. Einzige Ausnahme bieten florale Noten, diese harmonieren nicht so gut mit den Aromen der Enzianwurzel. Insgesamt ist das Gents Tonic Water absolut empfehlenswert und eine super Alternative zu anderen Allroundern wie Schweppes, Fever-Tree oder Fentimans.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *