Feel! Munich Dry Gin

Gesamtbewertung

4/5

Wacholdernote
(4/5)
Florale Noten
(2/5)
Zitrusnoten
(4/5)
Kräuternoten
(2/5)
Fruchtige Noten
(2/5)
Schärfe
(3/5)

37,30 €

Preise inkl. MwSt.


Botanicals

Koriander, Lavendel, Zitronenmelisse, Amerikanische Heidelbeere, Aroniabeere, Holunderbeere, Kubebenpfeffer, Limette, Wacholder sowie einige geheime Zutaten

Details

Herkunft
Typ
HerstellerKorbinian Achternbusch
DestillerieAchternbusch
Alkoholgehalt47% vol.
Flaschengröße0,7l

Verkostungsbericht zum Feel! Munich Dry Gin

Kurze Vorstellung

Rund 1 Jahr hat Korbinian Achternbusch mit verschiedenen Botanicals herum experimentiert, bis die finale Besetzung für den Feel! Munich Dry Gin stand. Insgesamt 17 verschiedene Botanicals sorgen nach eigenen Angaben für ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Eines der Hauptmerkmale des Feel! Gin ist der Fokus auf Rohstoffe aus nachhaltigem und biologischem Anbau. Alle Botanicals stammen nach eigenen Angaben aus kontrolliertem Anbau, bei welchem komplett auf chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel verzichtet wurde.

Das Aroma der Botanicals wird durch Mazeration gewonnen. Dies bedeutet, dass alle Zutaten in Alkohol eingelegt werden, wodurch dieser die Aromen aufnehmen kann. Im Fokus steht ganz klar der Wacholder, gefolgt von Blaubeeren, Limetten und Aroniabeeren. Zusätzlich erhält der Gin durch Koriander eine leichte Würze, welche durch Lavendel sanft abfedert wird.

Die Flasche

Die Flasche ist modern und schlicht. Sie erinnert ein wenig an eine neumodische Wasserflaschen und gar nicht unbedingt an Alkohol. Auf der Rückseite ist das Öko-Siegel aufgedruckt, was den ökologischen Anbau der Zutaten bescheinigt.

Tasting & Nosing

Nosing: In der Nase kommt der Wacholder sehr schön zur Geltung, zudem ist die leichte Frische der Zitronenmelisse bemerkbar. Eben ist ein leicht süßliches Aroma vorhanden, was auf die verschiedenen Beerensorten schließen lässt.

Tasting: Pur ist der Wacholder sehr gut auszumachen. Hersteller Korbinian Achternbusch hat hier genau die richtige Wacholderstärke getroffen, weder zu stark, noch zu schwach. Eben genau richtig. Zudem auch hier ein leicht frisches und süßes Aroma. In Kombination mit Thomas Henry Tonic ergibt der Gin einen perfekten GinTonic, hier gibt es nichts zu beanstanden. Auch Schweppes und Fever-Tree geben einen exzellenten Partner für den Feel! Gin ab.

Fazit

Korbinian hat hier viel richtig gemacht, der Gin gefällt uns sehr gut. Ein frisches, modernes Destillat, dass sowohl pur als auch in Kombination mit Tonic eine sehr gute Figur abgibt. Von uns gibt es eine klare Empfehlung, den Feel! Gin einmal selbst zu probieren.

Empfohlene Tonic Water zum Feel! Munich Dry Gin


Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *